Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/ieray

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Angst

Die Angst, dass mich niemand verstehen wird. Bei Nöten mir nur gesagt wird, es werde alles gut. Das Alleingelassene. Den, den niemand versteht, der sich hilflos in einem Loch fühlt, ohne dabei jemals alleine dieser Hölle irgendwie entfliehen zu können. Es ist ein Loch, der voller Grausamkeit ist. Der sich von negativen Gefühlen und Gedanken ernährt und es scheint immer größer zu werden.Mal öffnet sich mir das Unbekannte und diese Tatsache sehen zu können, dem Loch ins Auge zu blicken, bereitet einem Unwohlsein und pure giftige Angst. Wie werde ich jemals aus dem Urwald voller Negativität entfliehen können? Wann werden mir Dinge erneut wieder Freude bereiten können? Es ist Gift in den Adern.Existiert es eigentlich oder ist es nur im Kopf?
4.4.16 12:32
 
Letzte Einträge: Rastlos, Gute Energie, Schlaflosigkeit, Gemischte Gefühle..., Hindsight


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung